Ein Tag voller Erlebnisse

Mittwoch, 1. Mai

Mittwoch, 1. Mai

Liebes Tagebuch,

heute war auch wieder wunderschönes Wetter. Ich genoss die Zeit draußen. Ich liege mich dann immer gern auf den Rasen hin.

Manchmal gehe ich dann in ein ​Häuschen, was Papa im Garten aufgestellt hat, und beobachte gerne, was draußen so passiert. Wenn jetzt jemand kommt, den ich kenne, dann freue ich mich und gehe zum Zaun, um ihn zu begrüßen. Heute waren es wieder viele Menschen, die ich kannte und die ich nicht kannte.

Es kamen auch heute im Laufe des Tages viele Kinder auf mich zu. Die wollten mich streicheln und mit mir spielen. Ich habe heute echt mit vielen Kindern gespielt. Das waren zum Beispiel Felix, Emma, Marie, Mia und Jana. Und die waren alle ganz nett. Ich habe mich dann bereit erklärt, mit ihnen zu spielen und ihnen auch Tricks zu zeigen, die ich drauf habe. Und habe dann auch Spielzeug, Stofftiere geholt, die sie geworfen haben. Das war einfach spaßig.

Ich mag Menschen, ich mag Kinder und ich spiele sehr gern. Das waren sehr schöne Erlebnisse. Abgerundet war der Tag durch einen Spaziergang im Wald. Hier habe ich mir Zeit gelassen und habe meinen Tempo reduziert, damit ich den ganzen Spaziergang genießen konnte und nicht übermäßig mich anstrengen musste.

Nur gut, dass Papa nicht nur die ​Trinkflasche dabei hatte, sondern auch mir ein Geschirr drum gemacht hat, welches, wie ich erfahren habe, auch richtig kühlt, wenn man es mit Wasser berieselt. Oder wie ich das gemacht habe, ich bin einfach mal in einen kleinen Teich hineingegangen, habe mich dann dort bis zu den Schultern da rein und schon hatte ich ein nasses Geschirr an mir. Und da habe ich erst gemerkt, wie wohltuend das ist, wenn das Geschirr bei solchen Temperaturen, und wir hatten ja Temperaturen von über 25 Grad Celsius draußen, und da habe ich wirklich gemerkt, wie wohltuend die Wirkung von so einem Geschirr ist, dass das ​Geschirr auch mal kühlen kann.

Fast hätte ich es vergessen: Heute habe ich mit Papa zusammen ein Video für ein Instagram-Reel gedreht. Da bin ich dann von einem Bett aufs andere gesprungen, und das hat mir Spaß gemacht. Das haben wir dann im Garten aufgebaut und solange es noch hell war, haben wir das Video für das Reel gedreht. Abends war es auch schon auf Instagram gepostet.

Ja, das war mein erlebnisreicher Tag. 
Bis morgen, deine Luna.


Ein Tag voller Erlebnisse
Luna
1. Mai 2024
FOLGE UNS
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Stichwörter
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Archiv
Heiß, heißer, am heißesten...
Dienstag, 30. April
Zum Warenkorb hinzugefügt