Frühstück im Garten

Dienstag, 15. Mai

Heute war es wieder herrlich warm und sonnig, perfekt für ein entspanntes Frühstück im Freien. Was ich schon lange gerne mache, nämlich mein Frühstück im Garten zu genießen, das hat sich Papa heute ebenfalls gegönnt. Er hat seinen Frühstückstisch draußen aufgestellt, und das war für mich natürlich ein Magnet.

Obwohl ich bereits mein eigenes Frühstück hinter mir hatte, konnte ich nicht widerstehen und lief schnell zum Gartenstuhl, um zu sehen, was sich dort alles auf der Tischplatte befand. Es sah lustig aus, aber ich entschied mich doch für mein geliebtes Frühstück mit Fleisch und Gemüse. Fleisch und Gemüse sind definitiv lecker und interessanter für mich.

Nach dem kleinen Abenteuer am Frühstückstisch habe ich es vorgezogen, mich unter den Tisch zu legen, wo es schön schattig war. Dort habe ich die Zeit in Papas Nähe genossen und ihn ein bisschen bei seinem Frühstück betreut. Es war ein gemütlicher Morgen im Garten.

Während ich zum Frühstückstisch lief, fiel mir plötzlich auf, dass die Rhododendren in voller Blüte standen. Es war ein herrlicher Anblick, so farbenfroh und fantastisch anzusehen. Im Garten gibt es immer etwas Spannendes zu erleben. Heute waren es die prächtigen Rhododendren, die für eine wahre Farbenexplosion sorgten.

Liebes Tagebuch, bis morgen, 
deine Luna.


Frühstück im Garten
Luna
14. Mai 2024
FOLGE UNS
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Stichwörter
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Archiv
Hurra! Der Sommer ist da!
Montag, 14. Mai
Zum Warenkorb hinzugefügt