Ball aus dem Wasser gerettet!

Samstag, 27. April

Heute war ein Tag voller interessanter Ereignisse. Gerade bei meinem Spaziergang am Nachmittag bin ich mehrfach ins Wasser gesprungen. Zum Glück ist das Wasser in der Alster schon recht warm geworden.

Papa hatte zum Glück heute einen schwimmenden Ball dabei. Er hat gesehen, dass ich gerne ins Wasser gehe und hat dann auch den Ball ins Wasser geworfen. Ich bin hinterher und wollte den Ball aus dem Wasser holen. Bloß da wurde der ​Ball schnell von der Strömung fortgetrieben.

Da habe ich überlegt, springe ich rein oder überliste ich den Fluss. Ich habe dann so ein bisschen hin und her gerechnet und bin nicht rein ins Wasser, sondern ich habe gesehen, dass der Fluss dort in der Nähe eine Schleife macht. Ich bin dann einfach am Ufer entlang gelaufen und habe auf den Ball hinter der Kurve gewartet. Und schon kam er dann wirklich angeschwemmt.

Da musste ich mich nicht wirklich so in die Strömung hineinstürzen. Ich habe bequem am Ufer gewartet und schon kam der ​Ball angeschwommen. Ich habe den Ball dort geschnappt und habe Papa den Ball zurückgebracht. Papa war sehr froh und hat mich total doll gelobt. Und ich war auch stolz, dass ich diese kleine Aufgabe doch wohl sehr gut gelöst habe.

Das war jetzt mein Erlebnis von heute, liebes Tagebuch. 
Bis morgen, deine Luna.


Ball aus dem Wasser gerettet!
Luna
27. April 2024
FOLGE UNS
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Stichwörter
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Clarico-3 Columns Style 5
Archiv
Die neue Fotobox ist da!
Freitag, 26. April
Zum Warenkorb hinzugefügt